Das andere Kicken
Oldenburger Wetter
Top 3 Teams
1.Inter Marvins
2.PSO
3.Füße Gottes
Bunte Liga Oldenburg Stand: 17.08.2018
Wir lieben den Fußball, aber wir spielen ihn anders. Anders als in den Vereinen, anders als in den DFB-Ligen. Deshalb haben sich die Teamchefs der Bunten Liga Oldenburg zur Saison 2016 einstimmig auf ein Leitbild geeinigt, das zeigen soll, wofür Fußball bei uns steht. Es bleibt auch in der Spielzeit 2017 seine Gültigkeit.

• Grundgedanke der Bunten Liga ist es, Menschen die Möglichkeit zu geben, außerhalb von Vereinen und ohne das strenge Reglement des DFB Fußball zu spielen.

• Leistungsdenken steht nicht im Vordergrund. Motto: Gewinnen ja, aber nicht um jeden Preis. Die Philosophie ist geprägt von mehr Mit- als Gegeneinander.

• Die Bunte Liga versteht sich prinzipiell als Alternative zum Vereinsfußball und soll allen die Gelegenheit zum Spielen geben, die dort keine Zukunft (mehr) für sich sehen.

• Beide an einem Spiel beteiligten Teams sind gemeinsam für das Einhalten der Spielregeln und dafür, was auf dem Platz passiert, verantwortlich. Das klappt nur, wenn sich Fouls und Meckereien, Rechthaberei und Einflussnahme von außen in Grenzen halten und man sich respektvoll und kompromissbereit begegnet.

• Fairness und Rücksichtnahme auf die körperliche Unversehrtheit sind oberste Gebote.

• Alle Probleme, die Teams auf dem Platz miteinander haben, müssen auch dort aus dem Weg geräumt werden.

• Zum „Geist der Bunten Liga“ gehört es, dass ein offensichtlich zu Unrecht begünstigtes Team auf seinen Vorteil verzichtet.

• Details des Spielbetriebs sind verbindlich im Regelwerk der Bunten Liga festgelegt.

Während der Spielzeit findet das Treffen der Teamchefs jeweils am ersten Montag eines Monats im Marvins, Rosenstr., statt.



news-ticker

17.08.2018
City kontert Marvins aus
Ein Heber über den herauseilenden Torwart, zwei Freistöße aus 20 Metern und zwei elegant abgeschlossene Konter - das Spiel zwischen OL City und Inter Marvins hat einiges zu bieten. Mit dem besseren Ende für City: Das Team schickt den Tabellenführer mit 4:1 nach Hause.

16.08.2018
Enges Match zwischen Kickers und dem FFK
Nach einer torlosen ersten Hälfte macht Kickers Druck und zieht auf 2:0 davon. Offenbar ein Weckruf für den FFK, der den Spieß nun umdreht. Trotzdem reicht es nur zum Anschlusstreffer. Kurz vor Ende setzt Kickers mit einem Konter zum 3:1 den Schlusspunkt.

14.08.2018
Diesmal kein Fußballwunder
Dass Karo sich auf Aufholjagden versteht, hat das Team ja jüngst gegen Krusland bewiesen. Und deswegen schien der Drops noch nicht gelutscht zu sein, als Karo am Montag zur Pause mit 0:4 gegen den PSO zurücklag. War er aber doch: In der zweiten Hälfte erhöhte der PSO noch auf 6:1.

09.08.2018
Spielergebnis nachgereicht
Karo hat schon am 30. Juli mit 6:0 gegen den Fischerei & Fußball Klub gewonnen. Bis zum News-Ticker hat es die Ergebnismeldung aber erst gestern geschafft.

09.08.2018
Lok gewinnte Mittelfeldduell
Hinten dicht gehalten, vorn getroffen: Lok Lepto schlägt Kickers in einem entspannten Match in Dornstede mit 3:0 und macht es sich bis auf Weiteres in der Tabellenmitte bequem.